Lieferformen und Verpackung - Philipp Boecker + Wender Stahl GmbH & Co. KG
Lieferformen


RingeSpulenPackenwicklungStäbe* Multiring
Ringinnendurchmesser in mm300 / 400 / 508300 / 400400 / 508-300 / 400/ 508
Ringaußendurchmesser in mm< 1850< 800< 1100-< 1850
Dicke in mm0,03 - 4,50,2 - 1,30,9 - 4,000,30 - 4,000,10 - 0,80
Breite in mm2 - 6505 - 308 - 408 - 30010 - 40
Verlegebreite in mm-Holzspulen: 150 / 320
Pappspulen: 300
200--
Gewicht in kg (max.)8.000Holzspulen: 550
Pappspulen: 500
1300-3000

* Länge max. 6000 mm





Standardverpackungen im Überblick


Liegend auf Europalette


Liegend auf Einwegpalette


Einzelring stehend


Stehend auf StandardpaletteMultiringIn Kiste verpackt

Andere Abmessungen, Ausführungen und Verpackungen auf Anfrage.





Verpackungen im Detail

1. Paletten mit Ringen
1.1 Einzelringe liegend auf Einwegpalette mit Zwischenhölzern ohne Palettenabdeckung.
1.2 Einzelringe liegend auf Einwegpalette mit Zwischenhölzern und Schrumpfhaube.
1.3 Einzelringe liegend auf Einwegpalette mit Zwischenhölzern und Papierhaube.
1.4 Einzelringe liegend auf Einwegpalette mit Zwischenhölzern und Haubenkiste.
1.5 Einzelringe liegend auf Europalette mit Zwischenhölzern ohne Palettenabdeckung.
1.6 Einzelringe liegend auf Europalette mit Zwischenhölzern und Schrumpfhaube.
1.7 Einzelringe liegend auf Europalette mit Zwischenhölzern und Papierhaube.

2. Paletten mit Coils Einzelringe
2.1 Coil auf Einwegpalette liegend ohne Palettenabdeckung.
2.2 Coil auf Einwegpalette liegend mit Schrumpfhaube.
2.3 Coil auf Einwegpalette liegend mit Papierhaube.
2.4 Coil auf Einwegpalette liegend mit Haubenkiste.
2.5 Coil auf Europalette ohne Palettenabdeckung.
2.6 Coil auf Europalette mit Schrumpfhaube.
2.7 Coil auf Europalette mit Papierhaube.

3. Paletten mit Multiring
3.1 Multiring liegend auf Einwegpalette.

4. Einzelringe stehend unverpackt

5. Standpaletten mit Spulen, stehend
5.1 Holzspule auf Einwegpaletten stehend.
5.2 Pappspule (Pappkern + Pappseitenscheibe) auf Einwegpalette stehend.

6. Stäbe
6.1 Im Bund.
6.2 Auf Brettern.
6.3 In Kisten.

7. Besondere Kundenwünsche zur Verpackung
7.1 Gewicht je Verpackungseinheit.
7.2 Palettenart und Maß.
7.3 Anzahl und Art der Ringabbindung.
7.4 Anzahl und Art der Zwischenlagen.
7.5 Korrosionsschutz.
7.6 Art der verwendeten Hölzer und Holzschutz.
7.7 Kennzeichnung von Material und Verpackung.



PDF Download - Lieferformen
PDF Download - Standardverpackungen im Überblick
PDF Download - Verpackungen im Detail