Industriekaufmann/-frau

Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen. Bei BWS durchlaufen die Auszubildenden die Abteilungen Verkauf, Einkauf, Personal, Arbeitsvorbereitung und Rechnungswesen/Controlling, um ihnen ein breites Fachwissen zu vermitteln und sicher zu stellen, dass sie die internen Arbeitsabläufe kennenlernen. So wird auch gewährleistet, dass unsere Auszubildenden während der Ausbildung einen Einblick in das breite Spektrum der späteren Einsatzmöglichkeiten erhalten.

Der Berufsschulunterricht findet im Block statt.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung, um diesen Ausbildungsberuf zu ergreifen, ist entweder Abitur oder die erfolgreiche Absolvierung der höheren Handelsschule. Darüber hinaus sind grundlegende PC-Kenntnisse unerlässlich, da der Computer eines der wichtigsten Arbeitsmittel während und nach der Ausbildung ist. Gute Englischkenntnisse sind uns ebenfalls wichtig.